Eine hochwertige Relaxliege mit einem Gestell aus Aluminium und einer Auflage aus Leder stelle ich heute vor.

Was spricht für diese eher hochpreisige Relaxliege, welche Vorteile haben Sie als Nutzer davon?

Zudem kläre ich, ob das Preis/Leistung-Verhältnis stimmt.

Relax-Liege Corona Vintage Leder Columbia Brown

Relaxliege Leder
Hochwertige Relaxliege mit sehr weichem Leder
Bild: Vintage-Line/Amazon*

Die Relax-Liege „Corona“ bietet Komfort und Design auf höchstem Niveau. „Corona“ ist vom Style her  angelehnt an die berühmte „Mr Lounge Chaiselongue“ von Ludwig Mies van der Rohe. Das geschwungene verchromte Gestell aus Aluminium kommt einem daher sehr bekannt vor und wirkt so zeitlos, daß es in nahezu jeden Einrichtungsstil passt.

Der Zusammenbau dieser Relaxliege

Natürlich wird auch diese Relaxliege, wie fast alle Möbel, die Sie online bestellen, in Einzelteilen geliefert. Nun ist es bei Schränken und Wohnwänden manchmal gar nicht so einfach, das Endprodukt anhand der Anleitung zusammenzubauen.

Bei Relaxliegen ist es einfacher: Viele Teile gibt es ja nicht, nur bei speziellen Details wird man die Anleitung zu Rate ziehen.

So ist es auch bein dieser Liege: Wenn man das Bild vor Augen hat, und die Liege auch schon aufgebaut vor sich gesehen hat, dann ist der Zusammenbau eigentlich ein Kinderspiel.

Erwähnenswert ist, daß die weiche Lederauflage nicht nur lose auf der Relaxliege draufliegt, sondern mittels zweier Gürtelschnallen fixiert werden kann. Dadurch wird sie nicht verrutschen und macht den Umgang um einiges angenehmer.

Material und Verarbeitung

Das Leder ist echtes brasilianisches Rindleder, wird in der Werbung versprochen. Na gut, wo die Rinder geweidet haben, interessiert mich eigentlich weniger. Mir kommt es auf die Qualität des Leders an, und  da spielt die Verarbeitung wohl eine wesentlich größere Rolle als die Herkunft.

Komfort und relaxen

Wenn diese Relaxliege dann fertig aufgebaut ist, möchte man sie natürlich sofort „probeliegen„. Und was jetzt geschieht, ist eigentlich keine Überraschung bei so einer relativ teuren Relaxliege:

  • das Leder ist unheimlich weich, hier wissen die Hersteller, was ihre Kunden sich wünschen
  • die Form ist fast schon als perfekt zu bezeichnen. Ich bin ja relativ groß (1,98) und habe mit vielen Relaxliegen meine Probleme: Entweder sind sie zu kurz, oder zu schmal. Denn etwas breiter als ein Einmetersechzig – Mensch bin ich auch noch. Und schwerer!
  • Das spielt aber bei dieser Liege keine Rolle, es ist so, als ob sie extra für mich angefertigt wurde! Alles hat gepaßt: Länge, Breite, Kuscheligkeit. Wenn da nur der hohe Preis nicht wäre!!

 

Fazit:

Eine wirklich hochwertige Relaxliege, die fast keine Wünsche offen läßt. Einzig der hohe Preis könnte einen Normalverdiener abschrecken. Aber wenn Sie sich diese Relaxliege leisten können: Da haben Sie etwas fürs Leben!

Hier noch einmal die Maße:

Höhe:80cm/Breite:59cm/Tiefe:152cm

Relax-Liege Corona Vintage Leder Columbia Brown

8.8

Optik(subjektiv)

9.0/10

Belastbarkeit

9.0/10

Größe

10.0/10

Qualität und Material

10.0/10

Preis/Leistung

6.0/10

Das ist gut

  • super weich
  • toll: auch für große Menschen
  • pflegeleichtes Leder
  • sehr hochwertige Verarbeitung
  • einfach reinlümmeln und wohlfühlen

Das ist weniger gut

  • sehr hoher Preis